Startup Pendula bringt frischen Wind ins Recycling

Die App zum Recycling – Pendula

Recycling steht im Mittelpunkt des Startups Pendula. Die Unternehmer wollen mit ihrer Software Recycling so effizient wie möglich gestalten und damit die Recyclingbranche revolutionieren.

Eine kleine App könnte schon bald im Mittelpunkt der Recyclingbranche stehen. Denn diese bringt enormes Potenzial mit. Damit könnten sämtliche Prozesse in den Recyclingunternehmen vollständig optimiert werden.

Von der Vision zur funktionierenden Idee

Die ursprüngliche Idee des Hauptinitiators von Pendula Gary Lewis stellte einen Recycling-Marktplatz dar. Dort sollten sich Unternehmen „treffen“, die Abfälle zu entsorgen haben und solche, die diese Abfälle gebrauchen können. Leider funktionierte dieses Konzept nicht. Doch schon wenig später entstand eine neue Idee, die die gesamte Recyclingbranche erobern könnte. Eine erste Testphase mit Recyclingmogul Veolia läuft bislang überaus erfolgversprechend.

Eine App zur verbesserten und deutlich vereinfachten Administration

Eine kleine App steht im Mittelpunkt des Pendula-Konzepts. Sie soll Recyclingunternehmen dabei unterstützen, ihre Aufgaben so effizient wie möglich zu gestalten. So werden beispielsweise Füllhöhen von Containern exakt angezeigt, sodass Abholungen nur noch geordert werden, wenn die Container tatsächlich voll sind. Dies wird derzeit mit Hilfe von SmartContainern erprobt.

Der Abfallerzeuger hatte bislang nur die Möglichkeit abzuschätzen, wann ungefähr der Container voll sein würde. Dementsprechend wurden dann die Abholungen in Auftrag gegeben. Mit Hilfe der App von Pendula können die Abfallerzeuger nun ihre Container vollständig nutzen und die exakten Füllstände genau überprüfen. Dadurch sparen sie Geld und entlasten gleichzeitig die Umwelt. Unnötige Transporte entfallen.

Derzeit testen die Pendula-Macher aus Hamburg ihre App mit Veolia. Obwohl das Unternehmen bereits eine Software nutzt, rechnen sie mit Erfolg. Denn die App ist rein intuitiv zu bedienen, während die Software umfangreiche Schulungen voraussetzt. Damit hat Pendula einen riesigen Vorteil, der bei den Recyclingunternehmern sicher gut ankommt.

Bildurheber: daboost / 123RF Lizenzfreie Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.